ISK Sozial-Kompetenz Workshops

Das Klassengefüge ist ein idealer Raum um soziale und interkulturelle Kompetenzen zu trainieren. So kann auch mögliches Konfliktpotential in der Umgebung, in der es entsteht, erkannt werden. Konflikte werden so an der Wurzel gepackt und mit Hilfe der erfahrenen und bestens ausgebildeten TrainerInnen geklärt.

Ablauf

ISK - Workshops

Die Vorteile des Lehrgangs für SchülerInnen:

Die Kosten

Da wir von vielen öffentlichen Einrichtungen wie dem Land OÖ, dem Bundesministerium für Bildung und Frauen und dem Bundesministerium für Integration und Äußeres und auch von vielen Sponsoren unterstützt werden, können wir einen Lehrgang (bestehend aus 4 Workshops á 2 Unterrichtseinheiten) zu äußerst günstigen Preisen anbieten.  Es sind alle oben angeführten Leistungen und eine Vor- und Nachbesprechung des Lehrgangs mit dem/der TrainerIn inkludiert. 

Preis pro SchülerIn (Volksschule, 5. - 8. Schulstufe, 9. - 13. Schulstufe)   20 Euro

Mindestteilnehmeranzahl: 20 SchülerInnen/Klasse (Aufpreis bei weniger SchülerInnen auf Anfrage)

Download Info-Flyer „Sozial-Kompetenz Workshops“ (545KiB)